Logo

30.07.06, 13:32:03

Games Academy - Europas einzige Spezialschule für Computerspieleentwickler


Download (7,1 MB)

Die Branche für Computerspiele boomt. Ihre Umsätze haben sogar schon die Filmindustrie überholt: 1 Milliarde Euro gaben die Deutschen 2005 für Computerspiele aus ? gut 250 Millionen Euro mehr als an deutschen Kinokassen. Doch qualifizierte Fachleute, die Videospiele entwickeln können, sind in Deutschland Mangelware. Davon scheint das deutsche Bildungssystem aber noch nichts gemerkt zu haben. Während bundesweit 20 Filmhochschulen für den Filmnachwuchs sorgen, gibt es gerade einmal eine einzige Spezialschule für Videospiele: Die Berliner Privatschule ?Games Academy? rüstet zahlungswillige Studenten in einer zweijährigen Ausbildung mit dem Handwerkszeug eines Computerspiele-Entwicklers aus. Der Journalist Tarik Ahmia hat sie besucht.

podsurfer
Kommentare (0)



Kommentar hinterlassen