Logo

11.04.08, 12:20:46

Elektronische Belästigung – überall SPAM


Download (9,5 MB)

Unerwünschte Werbung über Email oder Telefon ist der Fluch der modernen Kommunikationsgesellschaft. Die sogenannte „Spam“ müllt längst nicht mehr nur die elektronischen Postfächer mit Werbung zu. Spam kommt mittlerweile über das Fax, übers Handy oder nach Hause, wo Drückerkolonnen versuchen, am Telefon Produkte zu verkaufen. 86 Prozent der Bundesbürger fühlen sich mittlerweile durch unerbetene Werbeanrufe belästigt. Dabei findet auf beiden Seiten ein Wettrüsten statt: Während die Methoden der Spammer immer raffinierter werden, holen Verbraucherschützer, Juristen und Techniker zum Gegenschlag aus. Tarik Ahmia berichtet hier über die fiesen Tricks der Spammer und was dagegen unternommen wird.

podsurfer
Kommentare (0)



Kommentar hinterlassen